Workshops für Körper, Geist & Seele

AGB

Rechtliches

1. Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Für alle Verträge zwischen Inner Journeys, vertreten durch Claudia-Dorothee Philipp, und den Teilnehmern, die im Folgenden als Reisende bezeichnet werden und Personen meinen, die Reiseangebote gemäß Ziffer 3 in Anspruch nehmen, gelten die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), sofern nichts Abweichendes vereinbart wurde.

2. Vertragsschluss und Buchung

Sobald sich ein Reisender für ein Reiseangebot im Sinne von Ziffer 3 anmeldet bzw. dieses bucht, handelt es sich um ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines entsprechenden Vertrages im Sinne des § 145 BGB. Die Anmeldung/Buchung erfolgt über das Anmeldeformular auf der Website, per E-Mail, postalisch oder fernmündlich. Die Annahme durch Inner Journeys erfolgt durch den Versand einer Anmelde- bzw. Zahlungsbestätigung per E-Mail.

Sofern in bestimmten Fällen nichts Abweichendes vereinbart wurde, ist ein Reisender zur Teilnahme an einem gebuchten Workshop/ Kursangebot ausschließlich dann berechtigt, wenn sie/er den für das jeweilige Reiseangebot geltenden Betrag vollständig entrichtet hat. Bei Workshops ist die vollständige Bezahlung Voraussetzung für die verbindliche Platzzusage.

3. Reiseangebote

3.1 Beschreibung der Reiseangebote

3.1.1. Elektro-Yoga-Sessions

Inner Journeys bietet Elektro Yoga Kurse an. Das sind Yogakurse, die von Yogalehrern angeleitet werden und zu den ein DJ ein Live-Set mit elektronischer Musik auflegen. Die Kurse werden von wechselnden Yogalehrern angeleitet und von ebenfalls wechselnden DJs begleitet und finden zu bestimmten Daten und Uhrzeiten an unterschiedlichen Veranstaltungsorten statt. Die Informationen zu den Kursen sind über innerjourneys.de und den hiermit korrespondierenden Facebook- und Instagram-Seiten abrufbar.

3.1.2 Workshops (1-tägig)

Inner Journeys bietet 1-tägige Workshops für Körper, Geist und Seele an, bei denen variierende inhaltliche Themen durch wechselnde Dozenten (im Folgende: Reiseexperten)  vorgetragen werden und mit Bewegungseinheiten kombiniert werden, die in der Regel von anderen Reiseexperten, die ebenfalls von  Workshop zu Workshop wechseln können, angeleitet werden. Die Workshops finden an wechselnden Orten statt und zu vorgegebenen Daten und Uhrzeiten. Soweit nichts Abweichendes vereinbart wird, ist in den Ticketgebühren die Verpflegung mit Essen und Getränken inkludiert, nicht aber der Transport zu dem Veranstaltungsort. Die Informationen zu den Workshops sind über innerjourneys.de und den hiermit korrespondierenden Facebook- und Instagram-Seiten abrufbar.

3.1.3 Workshops (3-Tätig)

Inner Journeys bietet 3-tägige Workshops für Körper, Geist und Seele an, bei denen variierende inhaltliche Themen durch wechselnde Dozenten (im Folgende: Reiseexperten)  vorgetragen werden und mit Bewegungseinheiten kombiniert werden, die in der Regel von anderen Reiseexperten, die ebenfalls von  Workshop zu Workshop wechseln können, angeleitet werden. Die Workshops finden an wechselnden Orten statt und zu vorgegebenen Daten und Uhrzeiten. Soweit nichts Abweichendes vereinbart wird, sind in den 3-tägigen Workshops Übernachtung und Verpflegung in dem Reiseangebot mit inbegriffen, nicht aber der Transport zu dem Veranstaltungsort.

3.1.4. Online-Workshops

Im Zuge der geänderten Bedingungen durch COVID-19 bietet Inner Journeys auch Onlineworkshops an, die in der Regel durchgeführt werden, soweit ein Workshop aufgrund einer behördlichen Verordnung nicht in Präsenzform stattfinden darf. Wir nutzen zur Online-Übertragung unserer speziell gekennzeichneten Onlineworkshops den Streaming-Anbieter Zoom. Zur Teilnahme an diesen Kursen ist der Download der dazu nötigen Software oder App auf euer Laptop, Tablet oder Smartphone notwendig. In diesem Zusammenhang gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien von Zoom. Alle Reisenden können die Video-Übertragung anderer Reisender sehen. Wenn Ihr Euch selbst oder das persönliche Umfeld/die Umgebung, in der Ihr an der Online-Klasse teilnehmt, nicht zeigen möchtet, könnt Ihr die Kamerafunktion deaktivieren oder die Kamera abdecken. Der Name, den Ihr beim Betreten des Online-Meeting-Raums angebt, wird anderen Teilnehmern angezeigt. Ihr könnt Euren Namen aber jederzeit gerne anpassen (z.B. nur die Initialen angeben).

3.1.5 Reiseticket und Reisegutschein

Bei Buchung eines der vorgenannten Reiseangebote erhält der Reisende ein Reiseticket, das ihm neben der Anmelde- und Zahlungsbestätigung als Buchungsnachweis dient. Alle Reiseangebote können auch in Form von Reisegutscheinen erworben werden.

3.2 Änderungen der Reiseangebote

3.2.1. Inhaltliche Abweichungen und Änderungen zu einzelnen Reiseangeboten nach Kauf eines erfolgen nur bei Notwendigkeit, soweit sie nicht erheblich sind und den Gesamtinhalt oder die Wirkung des gebuchten Reiseangebotes nicht erheblich beeinträchtigen. Inner Journeys wird sich nach besten Kräften bemühen, Euch nach Kenntniserlangung über erhebliche Änderungen Eures gebuchten Erlebnisses zeitnah zu informieren.

3.2.2. Im Falle der erheblichen Änderung von wesentlichen Inhalten eines gebuchten Reiseangebotes seid Ihr berechtigt, kostenfrei vom Vertrag zurückzutreten oder ein anderes gleichwertiges Reiseangebot von Inner Journeys auszuwählen.

4. Zahlungsbedingungen

Preise und Gebühren für die Buchung bzw. Teilnahme an unseren Reiseangeboten sind unmittelbar mit Vertragsschluss fällig, falls nichts hiervon Abweichendes vereinbart wurde. Bei der regulären Onlinebuchung erfolgt die Bezahlung der in Rechnung gestellten Preise oder Gebühren über Paypal oder per Überweisung auf das in der Rechnung angegebene Konto von Inner Journeys.

5. Rabatte, Aktionsangebote und Gutscheine

Rabatte oder Aktionsangebote können nur während des jeweils angegebenen Geltungszeitraum und Gutscheine nur im Original eingelöst werden. Innerhalb einer Buchung kann jeweils nur ein Rabatt berücksichtigt werden.

6. Stornobedingungen

6.1 Storno durch Inner Journeys

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung nicht durchzuführen bzw. zeitlich zu verlegen, falls sich bis zu einem Monat vor Veranstaltungsbeginn eines 3-tätigen Workshops und bis zu 14 Tagen vor Veranstaltungsbeginn eines 1-tägigen Workshops/ Kurses weniger als zehn Reisende angemeldet haben sollten oder falls nicht vorhersehbare Ereignisse eintreten (z.B. Erkrankung des Reiseexperten o.ä.). Seid Ihr als Kunden betroffen, so werdet Ihr über die Nichtdurchführung oder Terminverschiebung per E-Mail informiert. In diesem Fall werden wir Euch die Teilnahme an einem Ersatztermin oder an einem anderen Reiseangebot anbieten. In beiden Fällen werden bereits bezahlte Gebühren verrechnet. Sollte die Teilnahme an einem Ersatztermin oder an einem alternativen Workshop von Euch nicht gewünscht sein, erstatten wir Euch die bereits entrichteten Gebühren selbstverständlich zurück.

6.2 Storno durch Reisenden

Im Falle von Stornierung, Abbruch, Versäumnis oder anderweitiger Nichtteilnahme an einem gebuchten Workshop/Kurs besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Preises oder Teilen davon. Falls Ihr selbst nicht teilnehmen könnt, habt Ihr die Möglichkeit, Euren Platz an eine andere Person zu übertragen. Dies erfordert eine rechtzeitige Information per E-Mail an mail@innerjourneys.de, mindestens 12 Stunden vor Kurs/ Workshop-Beginn.

7. Widerrufsrecht

WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht
Ihr habt das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage

– ab dem Tag, an dem Ihr oder ein von Euch benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen habt bzw. hat.

Um euren Widerrufsrecht auszuüben müsst Ihr mir

Claudia-Dorothee Philipp
Inner Journeys
Fontenay-Allee 6
20354 Hamburg

Telefax: +49 1511 47 49 123
E-Mail: mail@innerjourneys.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Euren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Ihr könnt dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Ihr könnt das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite elektronisch ausfüllen und übermitteln. Macht Ihr von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werde ich Euch unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Ihr die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.

Folgen des Widerrufs

Wenn Ihr diesen Vertrag widerruft, haben wir alle Zahlungen, die wir von euch erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Ihr eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über euren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Ihr bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Euch wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Euch wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben, oder bis Ihr den Nachweis erbracht habt, dass Ihr die Waren zurückgesandt habt, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Ihr habt die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Ihr uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichtet, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Ihr die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendet.

Ihr tragt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Ihr müsst für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Habt Ihr verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so habt Ihr uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zum Zeitpunkt, zu dem Ihr uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichtet, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Ende der Widerrufsbelehrung

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Ihr den Vertrag widerrufen wollt, dann füllt bitte dieses Formular aus und sendet es zurück.)

An

Claudia-Dorothee Philipp
Inner Journeys
Fontenay-Allee 6
20354 Hamburg

Telefax: +49 1511 47 49 123
E-Mail: mail@innerjourneys.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

Bitte beachtet, dass die gesetzlichen Regelungen über außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträge und Fernabsatzverträge für den Erwerb von Reiseangeboten keine Anwendung finden, wenn die Reiseangebote in einem Shop, also nicht per Fernabsatz erworben wurden. In diesen Fällen besteht dann auch kein Widerrufsrecht.

8. Übertragbarkeit von Reisetickets und Gutscheinen

8.1 Die Reisetickets und Reisegutscheine sind frei übertragbar und können vom jeweiligen Inhaber eingelöst werden, sofern er die Voraussetzungen für die Inanspruchnahme der Reiseangebote in Ziffer 10 erfüllt.

8.2 Bei Übertragung eines Reisetickets und Reisegutscheins seid Ihr verpflichtet, auf die Regelungen dieser AGB hinzuweisen.

8.3 Ihr seid dafür verantwortlich, dass die Person, die das jeweilige Reiseangebot in Anspruch nimmt, die (Mindest-) Voraussetzungen in Ziffer 10 hierfür erfüllt. Eine Rückerstattung des Kaufpreises ist für den Fall einer Nichterfüllung der (Mindest-) Voraussetzungen ausgeschlossen.

9. Rechtsfolgen bei Verlust/Missbrauchsgefahr von Reisegutscheinen sowie Ausschluss des gutgläubigen Erwerbs bei Kauf von Reisegutscheinen von anderen Dritten

9.1 Bei Verlust, vermutetem Verlust, Diebstahl oder Missbrauchsgefahr eines Reisegutscheins seid Ihr verpflichtet, dies unverzüglich Inner Journeys mitzuteilen, um die Sperrung der auf dem Gutschein befindlichen Daten zu veranlassen. Für die unrechtmäßige Einlösung eines Reisegutscheins ohne vorherige Verlustmeldung übernimmt Inner Journeys keine Haftung. Bitte wendet Euch in Verlustfällen unverzüglich an die Inner Journeys Kundenbetreuung unter Kontakt.

9.2 Inner Journeys Reisetickets und -gutscheine sind nur einlösbar, wenn sie im Web-Shop von Inner Journeys oder einem der offiziellen Inner Journeys Handelspartner erworben und bezahlt wurden. Ein gutgläubiger Erwerb der Reisegutscheine und -tickets ist ausgeschlossen.

10. Voraussetzungen für die Teilnahme an einem Reiseangebot

10.1 Eure Teilnahme am Reiseangebot geschieht grundsätzlich nur bei voller Gesundheit und auf eigene Verantwortung. Mit Buchung eines Kursangebots erklärt Ihr, dass Ihr Euch im Klaren darüber seid, dass die Reiseangebote körperlich anstrengend sein können und Ihr freiwillig daran teilnehmt. Bei Schwangerschaft sowie bei gesundheitlichen Beschwerden wie Krankheiten, Verletzungen, vorangegangenen Operationen etc. habt Ihr vor der Teilnahme an unseren Reiseangeboten eigenständig das Einverständnis eines Arztes einzuholen. Zudem habt Ihr bei der Teilnahme an einem Reiseangebot, den Reiseexperten vor Veranstaltungsbeginn auf bestehende gesundheitliche Einschränkungen hinzuweisen.

10.2 Viele Reiseangebote beinhalten Bewegungseinheiten unter freien Himmel und unterliegen Witterungseinflüssen. Wenn die Teilnahme an einem Erlebnis von bestimmten Witterungsbedingungen abhängig ist, informieren wir Euch darüber in der Reiseangebotsbeschreibung. Sollte das Bewegungselement unter freiem Himmel aufgrund der Witterungsverhältnisse nicht durchführbar sein, wird Euch eine Alternativbewegungseinheit angeboten werden. Schadensersatzansprüche gegenüber Inner Journeys können hieraus nicht abgeleitet werden.

11. Haftung

11.1 Inner Journeys haftet für vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden, für die vorsätzliche oder fahrlässige Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit sowie aus der Übernahme von Garantien unbeschränkt.

11.2 Für fahrlässig verursachte Schäden haftet Inner Journeys im Übrigen nur bei Verletzung einer Pflicht, die für die ordnungsgemäße Erfüllung des Vertrages wesentlich ist und auf deren Erfüllung ihr regelmäßig vertrauen dürft. In diesem Fall ist die Haftung von Inner Journeys der Höhe nach auf den vertragstypisch vorhersehbaren Schaden beschränkt.

11.3 Soweit eine Haftung von Inner Journeys für Schäden, die nicht auf der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit beruhen, für leichte Fahrlässigkeit nicht ausgeschlossen ist, verjähren derartige Ansprüche innerhalb eines Jahres beginnend mit dem Schluss des Jahres, in dem der Anspruch entstanden ist und der Gläubiger von den den Anspruch begründenden Umständen und der Person des Schuldners Kenntnis erlangt oder ohne grobe Fahrlässigkeit Kenntnis hätte erlangen müssen.

12. Datenschutz

Personenbezogene Daten, die erforderlich sind, um ein Vertragsverhältnis mit euch und/oder dem Inhaber des Gutscheins einschließlich seiner inhaltlichen Ausgestaltung zu begründen oder zu ändern sowie personenbezogene Daten zur Bereitstellung und Erbringung unserer Leistungen verarbeiten wir selbstverständlich nur im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen oder wenn Ihr hierzu gesondert eingewilligt habt. Weitere Informationen sind in unseren Datenschutzhinweisen enthalten, die Ihr unter Datenschutz abrufen könnt.

13. Änderung dieser AGB

13.1 Inner Journeys behält sich das Recht vor, diese AGB zur Wiederherstellung der Ausgewogenheit des Vertragsverhältnisses zu ändern. Sollte Euch eine solche Änderung bezogen auf den Zeitpunkt des Vertragsschlusses schlechter stellen, ist diese Änderung nur wirksam, sofern sie aufgrund technischer oder rechtlicher Veränderungen, die nach Vertragsschluss eingetreten sind und zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses nicht sicher vorhersehbar waren, erforderlich ist, die Inner Journeys nicht veranlasst hat und auf die Inner Journeys keinen Einfluss hat.

13.2 Für Änderungen wesentlicher Regelungen dieser AGB nach Vertragsschluss, insbesondere solcher über Art und Umfang der Leistungen, ist Eure Zustimmung erforderlich. Solche Änderungen sind nur zulässig, wenn sie unter Abwägung Eurer und unserer Interessen für Euch zumutbar sind, aufgrund technischer oder kalkulatorischer Veränderungen der Marktverhältnisse nach Vertragsschluss oder dadurch erforderlich geworden sind, dass Dritte, von denen Inner Journeys Leistungen bezieht, ihr Leistungsangebot ändern oder ihre Preise erhöhen. Die Preisänderung ist auf den Umfang der Kostenänderung begrenzt. Eure Zustimmung gilt als erteilt, wenn Inner Journeys Euch die Änderung in Textform mitteilt und Ihr der Änderung nicht innerhalb der in der Mitteilung enthaltenen angemessenen Frist widersprecht. Inner Journeys wird Euch in dieser Mitteilung über die Folgen eines unterlassenen Widerspruchs unterrichten.

13.3 Im Übrigen gelten die auf dieser Website von Inner Journeys abrufbaren AGB in der jeweiligen Fassung, ohne dass es eines gesonderten Hinweises bezüglich einer Änderung bedarf.

14. Schutzrechte

14.1 Die Inhalte dieser Website sowie die erforderliche und eingesetzte Software unterliegen Schutzrechten und Rechtsvorschriften zum Schutz des geistigen Eigentums. Diese Rechte erkennt Ihr an. Ihr erkennt auch an, dass werbliche Inhalte von Inner Journeys und/oder von Reiseexperten auf dieser Website und auch andere Informationen, die Ihr auf dieser Website von Inner Journeys oder durch Dritte (z.B. Inserenten) erhaltet, durch gewerbliche Schutzrechte oder Gesetze geschützt sind.

14.2 Inner Journeys und Elektro Yoga sind eingetragene Marken. Ohne schriftliche Zustimmung von Inner Journeys dürfen diese Marken oder Inhalte oder Werke, die auf dieser Website abrufbar sind oder zugänglich gemacht werden, weder veröffentlicht noch in sonstiger Weise genutzt oder verwertet werden.

15. Keine Haftung für die Inhalte fremder Websites

15.1 Inner Journeys verweist auf ihrer Website auch zu anderen, externen Seiten im Internet („Links“). Auf Inhalt und Gestaltung dieser Seiten hat Inner Journeys jedoch keinen Einfluss. Inner Journeys macht sich daher die Inhalte sämtlicher verlinkten Seiten auch nicht zu eigen. Dies gilt für sämtliche auf unserer Website enthaltenen Links auf Websites Dritter.

15.2 Solltet Ihr auf einer Website, auf die Inner Journeys per Link verweist, insbesondere Informationen finden, deren Inhalt Anlass zur Beanstandung gibt, informiert Inner Journeys bitte unverzüglich. Inner Journeys wird den Sachverhalt prüfen und einem dann festgestellten Missstand durch sofortige Entfernung des Links abhelfen.

16. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, bleibt die Wirksamkeit der übrigen AGB-Bestimmungen unberührt. In diesem Fall ist die unwirksame oder undurchführbare Bestimmung durch eine Bestimmung zu ersetzen, die der ursprünglichen Regelung inhaltlich, wirtschaftlich und rechtlich am Nächsten kommt. Das Gleiche trifft auf Vertragslücken zu.

17. Schlussbestimmungen

17.1 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Die Anwendbarkeit zwingender Normen des Staates, in dem der Kunde bei Vertragsschluss seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, bleibt von dieser Rechtswahl unberührt.

17.2 Für jegliche Streitigkeiten aus der Geschäftsverbindung ist Hamburg alleiniger Gerichtsstand. Den Vertragspartner an seinem allgemeinen Gerichtsstand in Anspruch zu nehmen, stellt ein beiderseitiges Recht dar und bleibt unberührt.

17.3 Für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung können Streitigkeiten an die Online-Schlichtungsplattform der Europäischen Kommission übermittelt werden. Falls Ihr einen Online-Kauf getätigt und Euren Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union habt, steht Euch die Nutzung dieser Plattform kostenfrei zur Verfügung.

Die vier Elemente und ihre Bedeutung für Inner Journeys