Workshops für Körper, Geist & Seele

Reisethema

Elektro Yoga

Yoga Meets Elektro Beats

Dominierende Elemente:

Elektro Yoga verbindet verschiedene Yogastile mit elektronischer Musik zu einer Rhythmus-Symbiose.

Lass Dich von der erfahrenen Yogalehrerin Laura Feindt durch dynamische Yogaübungen leiten, die genau abgestimmt sind auf das Live-DJ-Set von Marius Beyer, der DJ, Yogalehrer, Künstler und Gründer von Ecstatic Dance Hamburg ist.

Jeder ist willkommen, der neugierig und offen für ein Abenteuer ist – Yogaerfahrung ist nicht erforderlich.

Erlebe, wie es sich anfühlt, wenn Du mit Deinem Körper und den elektronischen Beats, deren Rhythmus sich langsam aufbaut und immer lauter und schneller wird, zu einer Einheit verschmilzt.

Fühle, wie Dein Körper durch Katjas Elektroklänge eine ungeahnte Energie freisetzt.

Spüre, wie Du Dich durch den Gleichklang von Bewegung und Beat mit Deiner Umgebung verbindest und eine tiefe Nähe entsteht, die ganz ohne physische Berührung auskommt. Eine Nähe, die gerade jetzt für uns alle, in Zeiten, wo wir Körperkontakt vermeiden, so besonders wichtig ist.

Abgerundet wird die Session durch eine tiefe Entspannungsmeditation, die Dich nach 1,5 Stunden glücklich und energiegeladen nach Hause trägt.

Komm vorbei und finde heraus, was es bedeutet, sich im Elektro-Club zur Musik zu bewegen, und sich nah zu sein, ohne zu tanzen.

Termine und Anmeldung hier.

 

Elektro Yoga

Das Volt in der „Karoline“

Früher war die „Karoline“ ein Kohlekraftwerk, heute ist es ein wichtiger Kultur- und Veranstaltungsort in Hamburg.

Im ehrwürdigen Backsteinhaus sind diverse Elektro Clubs untergebracht, darunter das Volt.

Die hier dominierende Elemente sind Erde und Feuer – die Energie des Feuers treibt Dich an und die Energie der Erde lässt Dich mit Dir und den anderen Mitreisenden verbinden

Laura Feindt: Vinyasa Flow Lehrerin

Für diesen Workshop brauchst Du eine Yogamatte und bequeme Sportkleidung.

Ablauf: Es gibt jeden Abend 2 Sessions zu je 90 Minuten.

Session I:  18:00-19:30 Uhr

Session II: 20:10-21:40 Uhr

Du startest in einem sanften Flow, der Dich auf der Matte ankommen lässt, wirst dann durch dynamische Klangwellen und hierauf abgestimmte Yoga-Bewegungen angeheizt bis hin zu einer Rhythmus-Ekstase, die einen meditativen Ausklang findet.  

Ticketpreis: 39 EUR

Alle aktuellen Termine erfährst du hier.

Der Workshop findet im Volt in der Karoline (Karolinenstraße 45, 20357 Hamburg) statt.

Corona-Hinweis: Wir führen die Veranstaltung nach dem 2 G Modell durch, deswegen benötigst Du einen Impf- oder Genesenennachweis.

Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular.